Lachs Frischkäse Windbeutel – Fingerfood zum Osterfest

Lachs Frischkäse Windbeutel – Fingerfood zum Osterfest

Hallo ihr Lieben,

Ostern steht vor der Türe und wieder einmal stellt sich die Frage, mit welcher Köstlichkeit man dieses Jahr seine Liebsten verwöhnen könnte. Die Antwort auf diese Frage lautet: Windbeutel. Aber keine normalen Windbeutel, sondern feine Lachs Frischkäse Windbeutel. Sie sind ideal für jede Party, sehen dekorativ aus und schmecken obendrein auch noch unverschämt lecker.

Und damit Ihr Schleckermäulchen dieses Jahr nicht mit vollem Bauch Ostereier suchen müsst, habe ich mir etwas locker Leichtes überlegt. Der herzhafte Windbeutel mit Lachs erscheint in noch nie da gewesenem Gewand. Wie ein Wölkchen kommt dieser locker luftige Brandteig daher mit einer Frischkäse Creme und leichtem Meerrettich Aroma. Ganz abgesehen von dem feinsten Räucherlachs als schmackhaftes Topping.  

Das ganze garniert mit frischem Dill gibt den handlichen Lachs Frischkäse Windbeutel den nötigen Pfiff. Aber nicht nur zur Osterzeit sind die feinen Windbeutelchen mit ihrer Frischkäse Lachs Füllung ein Renner, die Teilchen machen zu jeder Feierlichkeit eine gute Figur auf dem Buffet.

Ihr braucht weitere Rezeptideen für die bevorstehenden Osterfeiertage? Dann hoppelt doch gleich zu einem weiteren Windbeutel Rezept, die Teilchen habe ich nämlich auch in süßer Form. Es sollte doch lieber ein Kuchen die Festtagstafel zieren? Dann dürfte dieser Möhrenkuchen genau das Richtige sein.

Ich wünsche euch ein entspanntes Osterfest im Kreise der Liebsten.

Natascha

Lachs Frischkäse Windbeutel
Rezept drucken
Portionen
16 Stück
Portionen
16 Stück
Lachs Frischkäse Windbeutel
Rezept drucken
Portionen
16 Stück
Portionen
16 Stück
Zutaten
Windbeutel
Lachs Frischkäse Füllung
Honig-Dill Senfsoße
Portionen: Stück
Anleitungen
Windbeutel
  1. Wasser, Salz und Butter in einem Topf aufkochen bis sich die Butter komplett aufgelöst hat. Das Mehl schnell unterrühren und Teig abbrennen, d.h. unter ständigem Rühren mit einem Kochlöffel so lange erhitzen, bis der Teig ein fester Klumpen ist und sich auf dem Topfboden eine helle Schicht bildet. Sobald diese weiße Schicht zu erkennen ist, kann der Teig in eine neue Schüssel umgefüllt werden. Die Eier einzeln unter den Teig rühren (am besten mit einem Handrührgerät). Der fertige Brandteig sollte mit dem letzten Ei schön glänzen und locker in Spitzen von einem Löffel rutschen.
  2. Brandteig in einen Spritzbeutel (+ Sterntülle) füllen und 16 Windbeutel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Windbeutel mit Wasser bepinseln. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/ Unterhitze 200°C) ca. 25 Minuten backen. Den Backofen während des Backprozesses nicht öffnen. Die fertigen Windbeutel aus dem Ofen nehmen, die Deckel abschneiden.
Lachs Frischkäse Füllung
  1. Den Frischkäse mit etwas Sahne und 1,5 EL Meerettichcreme vermischen und glatt rühren. Die Füllung mit Salz, Pfeffer, Dill (Menge nach Geschmack) und Zitronenabrieb abschmecken.
Honig-Dill Senfsoße
  1. Alle Zutaten für die Honig-Dill Senfsoße in einer Schüssel aufschlagen. Die Soße nach eigenem Gusto mit Salz, Pfeffer und gehackten Dill verfeinern.
Fertigstellung
  1. Die Frischkäsecreme mit Hilfe eines Spritzbeutel in die Windbeutel füllen. Lachs grob zerpflücken und auf das herzhafte Frosting geben. Mit der Soße und etwas Dill garnieren. Guten Appetit
Powered byWP Ultimate Recipe

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.