Chocolate Cookie Dough Cheesecake

Chocolate Cookie Dough Cheesecake

Wie so vielen von Euch, erging es auch mir so! Kaum war die neue LECKER Bakery im Handel erhältlich, bin ich sofort losgestürmt und habe mir die tolle Sonderausgabe (diese vier mal im Jahr erscheint) ergattert.

Chocolate Cookie Dough Cheesecake

Zuhause angekommen habe ich es mir erst einmal gemütlich gemacht, wie soll es auch anders sein, als absolute “Backqueen” und dann noch mit diesem genialen Magazin. Endlich gemütlich auf unserer Couch, mit einer großen Tasse Cappuccino, die Kuscheldecke bis unter die Nase gezogen, saß ich da und schmökerte in aller Ruhe durch die “Bakery”! Dass ich daraus gerne was backen möchte, war mir ja klar, nur fiel mir die Entscheidung sehr schwer, am liebsten hätte ich gerne zehn Kuchen auf einmal gebacken, nur wer soll das denn alles essen?

Chocolate Cookie Dough Cheesecake

Um dem ganzen Abhilfe zu verschaffen, schrieb ich mir eben die 10 Top Favoriten auf Zettelchen und ließ das Los entscheiden! Und der Gewinner war: Chocolate Cookie Dough Cheesecake! Da ist er nun, ein phänomenal knuspriger sowie cremiger Cheesecake in dem sich sogar ein paar schokoladige Cookies verstecken. Geschmacklich sage ich da nur: HIMMLISCH GUT!! Auch die Arbeitskollegen meines Mannes kamen in den Genuss und konnten dies nur bestätigen.

Chocolate Cookie Dough Cheesecake

Leicht wie eine Feder ist er zwar nicht gerade, aber was soll´s 😉 So muss nun mal eine Amerikanische, cremige Traumkreation sein…

Viele liebe Grüße sende ich euch allen!

Chocolate Cookie Dough Cheesecake
Rezept drucken
Chocolate Cookie Dough Cheesecake
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Eine Quadratische Backform ( 26 x 26 cm; Ersatzweise Springform 26 cm) fetten. 100 g Schokolade hacken und ca. 50 g davon über einem heißen Wasserbad schmelzen (restliche gehackte Schokolade beiseite stellen). 200 g weiche Butter zusammen mit 175 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 1 Prise Salz, cremig aufschlagen. 1 Ei gut unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen. Mehl mit der gehackten Schokolade unter die Butter-Zucker-Mischung rühren (es entsteht ein schöner Cookieteig). 1/4 vom Teig abnehmen und daraus kleine Cookies formen, zudeckt kalt stellen. Nun die geschmolzene Schokolade unter den restlichen Teig kneten, in die Backform geben und zu einem Boden andrücken, dabei einen Rand von ca. 4 cm formen. Ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Backofen vorheizen ( E-Herd 175°C / Umluft 150°C) Für die Käsemasse 2 Eier aufschlagen, das Eiweiß zu Eischnee schlagen dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Saure Sahne, Frischkäse, beide Eigelbe, Stärke sowie 75 g Zucker zu einer glatten Creme verrühren. Eischnee vorsichtig unterheben.
  3. Die Hälfte der Käsemassen auf dem kalten Teigboden glatt streichen, fertig geformten Cookies darauf verteilen und die restliche Käsemasse darübergeben. Kuchen im heißen Ofen, unterste Schiene ca. 30-35 Minuten backen.
  4. Die restlichen 30 g der Schokolade hacken. Backofen ausschalten. Schokostückchen auf dem Kuchen verteilen. Bei leicht geöffneter Backofentür den Cheescake nochmal 20-30 Minuten ruhen bzw. auskühlen lassen.
Powered byWP Ultimate Recipe

14 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.