Blueberry Cream Cheese Croissants – das schmeckt…

Blueberry Cream Cheese Croissants – das schmeckt…

Guten Morgen meine Herzallerliebsten,

heute gibt es gleich zwei Rezepte auf einen Streich. Zum einen passt es sehr gut zu einem gemütlich Frühstück an einem entspannten Sonntagmorgen oder aber auch zu einem lustigen Kaffeeklatsch mit der besten Freundin.

Darf ich vorstellen: Blueberry Cream Cheese Coissants… oder auch einfacher gesagt: lecker gefüllte Blätterteigcroissants mit frisch gekochter Blaubeer-Apfel Marmelade. Auf die Idee kam ich durch www.wildeblaubeeren.de, wo ich durch Zufall auf diese knusprige Süßspeise getroffen bin. Lange abgespeichert in meinem „ToDo-Ordner“ habe ich es endlich einmal umgesetzt und die fruchtige Blaubeermarmelade nachgekocht. Und da bei dem Rezept auch gleich noch eine schnelle Gebäckidee bei lag, habe ich auch diese zubereitet.

Ich als kleiner „Marmeladenkocher“ (so bald es Sommer wird, muss sich unser Vorratskeller in Acht nehmen. Denn dann heißt es: **Marmeladeneinkochmarathon**) bin total begeistert von der Kombination Blaubeer-Apfel und habe es in dieser Form noch nicht gegessen, abgesehen davon zuvor selbst gekocht. Aber glücklicherweise hat sich dies geändert. Auch waren die Croissant bei unserem letzten Sonntagsfrühstück der Renner, die Brötchen wurden links liegen gelassen, dafür mit großen Augen und einem Lächeln auf den Lippen die Hörnchen verputzt.

Was frühstückt ihr eigentlich gerne? Mögt ihr selbstgekochte Marmelade? Oder mögt ihr es lieber etwas herzhafter zum Wochenendfrühstück? Ich freue mich und bin schon sehr gespannt, was ihr mir so alles in die Kommentaren schreibt.

Viele liebe Grüße

PS: Weiterhin gibt es immer noch die Chance bei meinem Blog-Event „Frühlingssause“ teilzunehmen. Es erwarten euch tolle Rezepte sowie Give Aways. Alle Informationen und Teilnahmebedingungen findet ihr hier

Fruehjahrssause_kl

Croissants mit Apfel-Blaubeer-Marmelade
Rezept drucken
Croissants mit Apfel-Blaubeer-Marmelade
Rezept drucken
Zutaten
Blaubeer-Apfel Marmelade
Portionen:
Anleitungen
Blaubeer-Apfel Marmelade
  1. Zuerst die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. TK-Blaubeeren mit Gelierzucker in einem großen Topf geben und gut vermischen. Apfelstücken, Zimt und 1 Prise Muskatnuss zu den Blaubeeren geben. Danach nach Packungsanweisung eine Marmelade kochen, heiße Marmelade in Einmachgläser füllen.
Croissant
  1. Den Backofen vorheizen (Umluft: 180-200°C) Blätterteig aus dem TK-Fach nehmen, auftauen lassen, diagonal halbieren. Doppelrahmfrischkäse mit 2 EL Haselnüsse verrühren. Zuerst einen Klecks Frischkäse danach einen Klecks Marmelade auf den Teig geben. Die Ränder mit Wasser bepinseln und zu Hörnchen aufrollen.Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Das Eigelb mit 2 TL Milch verquirlen und die Hörnchen einstreichen. Mit den restlichen Haselnüssen bestreuen. Im vorgeheizten ca. 10-12 Minuten goldgelb backen.

6 Kommentare

  1. Liebe Natascha,
    das sieht wieder mal seeehr lecker aus, was du da gezaubert hast!
    Bei uns gibt es am Sonntag Morgen immer selbstgemachte Brötchen und Eier.
    Aber diese Croissants werden bestimmt ganz bald auch mal auf unserem Frühstückstisch landen 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Tag dir <3
    Belinda

    • Liebe Belinda,
      ein herzliches Dankeschön 😉 Frische Brötchen sind was ganz bezauberndes, gerade wenn man am WE genügend Zeit hat und so richtig gemütlich mit der Familie frühstücken kann. Bin schon ganz gespannt wie dir/euch die Croissant schmecken 😉
      Viele sonnige Grüße
      Natascha

  2. Mhhhhhh yummi, das hört sich ja unglaublich lecker an!

    Liebe Grüße
    Dörthe

  3. Ich habe deine köstlichen Blueberry Cream Cheese Croissants ja schon bei Facebook angeschmachtet. Aber hier, so in voller Größe… Mir läuft gerade wirklich dat Wasser im Munde zusammen. Soooo lecker <3
    Besonders dein Marmelädchen hat es mir angetan. Die Kombination aus Blaubeeren und Apfel stelle ich mir ganz fantastisch vor. Wird gemerkt 😉
    Ganz liebe Grüße zu dir, Mia

    • Hallöchen Mia,
      Vielen lieben Dank :-* Freut mich wenn ich Dir etwas Appetit auf die knusprigen Croissant machen konnte. Sie schmecken wirklich lecker 😉 Marmelade haben wir bereits komplett verputzt, daher muss ich unbedingt für Nachschub sorgen 😉
      Hab einen schönen Abend
      Natascha

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.