Banana Bread – Schokoholics aufgepasst!

Banana Bread – Schokoholics aufgepasst!

Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben,

ich wecke euch heute gleich einmal ganz liebevoll mit einem enorm leckeren Banana Bread. Ich kann nicht mehr dazu sagen als: Schokoholics aufgepasst! Auf die Idee gebracht, ein Banana Bread zu backen, hat mich die liebe Mia von www.das-kochkarussell.de! Schon allein das Bild des fantastisch schokoladigen Brotes lies mir das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Banana Bread

Kurzer Hand beschloss ich dies sofort auszuprobieren, ein paar Bananen lagen noch im Obstkorb und die restlichen Zutaten hatte ich auch im Haus. Ohne großartig elektronisches Küchengeräte zu benutzen, rührte ich den Teig ratz-fatz mit einem Schneebesen in einer Rührschüssel zusammen. Kurz nachdem es aus dem Ofen kam, ließ ich es etwas auf der Terrasse auskühlen und musste es dann, so hibbelig wie ich war, schnell anschneiden: Himmel ist das Lecker!!! Da schwebt man im wahrsten Sinne des Wortes im siebten Schokohimmel.

Banana Bread
Also meine Lieben, ich kann euch dieses wunderbare Rezept von Mia wirklich nur empfehlen. 😉 Und genau aus diesem Grund habe ich ein weiteres Rezept ausprobiert, das ich bei meinem Streifzug durch Pinterest entdeckt habe. Daher ging es dann am nächsten Tag gleich an Banana Bread № 2, auch dieses war einfach perfekt mit einem absoluten Suchtfaktor! Supersaftig, schokoladig mit einem leichten Bananengeschmack. Ein Traum von Frühstück, zum Mittagskaffee oder wenn der Hunger nach etwas Süßem kommt.

Banana Bread
Mein Sohn war so restlos begeistert, dass er am liebsten jeden Tag sich nur noch von diesem leckeren Brot ernähren wollte. So kam es, dass ich an vier Tagen hintereinander (schließlich sollten auch die Schulkameraden einmal davon profitieren) Banana Bread gebacken habe und dadurch einen gefühlten „Bananennotstand“ im Supermarkt verursacht habe.

Nun habe ich aber lange genug erzählt, ich wünsche euch einen wundervollen Tag.

Bis dann meine Lieben

PS: Habt ihr irgendwelche ultimativ leckere Brotrezepte? Dann lasst es mich doch mal wissen und schreibt mir in die Kommentare oder bei Facebook, was für Brotarten bzw. Sorten euch so schmecken. Inspirationen sind immer gut 😉

Banana Bread - Schokoholics aufgepasst!
Rezept drucken
Banana Bread - Schokoholics aufgepasst!
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Anleitungen
  1. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 175°C). Eine Kuchenkastenform ( 25 cm) etwas fetten.
  2. Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Joghurt, Bananenmus, Mark einer Vanilleschote sowie die Eier in einer Schüssel verrühren.
  3. Mehl mit Salz, Backpulver und Zucker mischen und unter die Bananen-Joghurt-Mischung rühren. Zum Schluss noch schnell die Haferflocken und Schokodrops unterrühren.
  4. Teig in die vorbereitete Kastenform füllen. Im heißen Ofen, mittlerer Einschub ca. 50 (-60) Minuten knusprig braun backen.
Powered byWP Ultimate Recipe

4 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.