White Chocolate Granola

White Chocolate Granola

So, nachdem ich gefühlte 100 mal das Schoko-Knusper-Granola machen musste, brauchten wir mal wieder eine Abwechslung. Daher habe ich mich „drauf und dran gemacht“, ein Rezept für ein neues Müsli zu finden.Müsli ist bei uns ein sehr begehrtes Frühstück, vor allem unter der Woche genießt mein Mann sein knuspriges Granola mit etwas frischem Obst und ein paar Esslöffeln Joghurt oder Quark im Büro. Natürlich darf die geschmolzene Schokolade dabei nicht fehlen.

White Chocolate Granola

Auf das Rezept wurde ich glücklicherweise bei Dreierlei Liebelei aufmerksam. Also hieß es „nicht lange fackeln“, ab in die Küche und auf gehts zur Müsliproduktion. Das Rezept habe ich etwas abgeändert und unserem persönlichen Geschmack angepasst. Ich muss sagen, es ist wirklich mal wieder richtig lecker und knusprig.

Noch ein wunderschönes sonniges Wochenende!

White Chocolate Granola
Rezept drucken
Knuspriges Granola mit weißer Schokolade, Kokosflocken, Haferflocken und getrockneten Cranberries. Nach eigenem Wunsch kann man dieses Rezept natürlich auch problemlos abwandeln und eigene Kreationen erstellen.
Vorbereitung
10 Minuten
Vorbereitung
10 Minuten
White Chocolate Granola
Rezept drucken
Knuspriges Granola mit weißer Schokolade, Kokosflocken, Haferflocken und getrockneten Cranberries. Nach eigenem Wunsch kann man dieses Rezept natürlich auch problemlos abwandeln und eigene Kreationen erstellen.
Vorbereitung
10 Minuten
Vorbereitung
10 Minuten
Anleitungen
  1. Backofen vorheizen (Umluft 160°C), ein Backblech mit Backpapier auslegen. Haferflocken, gehackte oder gehobelte Mandeln, Kokosraspel und gepufften Weizen in einer großen Schüsseln vermischen. Die Schokolade in Stücke hacken.
  2. Das Wasser mit dem Zucker in einem Topf erhitzen, so lange rühren bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Öl, Ahornsirup und Schokolade hineingeben und alles gut verrühren, bis sich die Schokolade komplett aufgelöst hat.
  3. Die Schoko-Sirup-Mischung zu den Haferflocken in die Schüssel geben und alles sehr gut durchmischen. Müsli auf dem Backblech verteilen und im mittleren Einschub ca. 30-40 Minuten trocknen lassen. Öfters mal durchmischen (ca. alle 10 Minuten), damit es auch einheitlich trocken kann.
  4. Granola aus dem Backofen nehmen und auf dem Blech auskühlen lassen. Die Cranberries hacken, unter das ausgekühlte White Chocolate Granola mischen. In luftdicht verschlossenen Gläsern aufbewahren.
  5. Tipp: Wer keine Cranberries mag, kann es gerne auch mit anderem getrockneten Obst probieren. Oder vielleicht noch mehr Schokolade? Dann mische doch einfach etwas in das ausgekühlte Müsli rein.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.