Schoko-Kokos-Kuchen im Glas

Schoko-Kokos-Kuchen im Glas

Eine süße „kuchige“ Idee zum Valentinstag oder zu anderen Anlässen, bei denen man einfach ein paar liebe Grüße hinterlassen möchte.

Schoko-Kokos-Kuchen im Glas

Um daraus ein Geschenk zu machen, braucht ihr nicht mehr als ein paar bunte Bänder, Masking Tape und ein nettes Etikett (ein Link zum Etikett findet ihr hier).

Aber sie eignen sich auch toll für den eigenen Kuchenvorrat. Somit hat man immer was im Haus wenn spontaner Besuch kommt.

Schoko-Kokos-Kuchen im Glas
Rezept drucken
Der Kuchen lässt sich super vorbereiten. Denn bei kühler Lagerung ist er bis zu 4 Wochen haltbar.
Portionen
4 Gläser (250ml)
Kochzeit
30 Minuten
Portionen
4 Gläser (250ml)
Kochzeit
30 Minuten
Schoko-Kokos-Kuchen im Glas
Rezept drucken
Der Kuchen lässt sich super vorbereiten. Denn bei kühler Lagerung ist er bis zu 4 Wochen haltbar.
Portionen
4 Gläser (250ml)
Kochzeit
30 Minuten
Portionen
4 Gläser (250ml)
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Gläser (250ml)
Anleitungen
  1. Die Gläser gut mit Fett (Öl oder Margarine) einpinseln. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kokosmilch in einem Topf erwärmen und die weiße Schokolade langsam darin schmelzen.
  3. Öl, Zucker, die 2 Eier und den Abrieb der Orange mit einem Rührgerät aufschlagen. Die geschmolzene Kokos-Schokoladen-Massen dazugeben und verrühren.
  4. Mehl, Kokosraspeln sowie das Backpulver in einer Schüssel mischen und die Kokos-Schoko-Masse mischen.
  5. Die gefetteten Gläser zu 2/3 füllen und auf dem mittleren Rost ca. 30 - 35 Minuten backen. (Stäbchenprobe machen)
  6. Nach dem Backen, die noch heißen Kuchengläser mit dem Deckel verschließen. Dadurch erhalten sie kühl gelagert eine Haltbarkeit von ca. 4 Wochen.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.