Schichtsalat – Stapelspaß im Einmachglas [enthält WERBUNG]

Schichtsalat – Stapelspaß im Einmachglas [enthält WERBUNG]

Hallöchen ihr Lieben,

heute gibt es wieder einen kleinen, feinen Stapelspaß im Einmachglas. Okay – ihr müsst nicht unbedingt ein geeignetes Einmachglas für den Salatgenuss nehmen, auch eine schöne Salatschüssel reicht vollkommen aus. Aber ich finde gerade Schichtsalate machen in einem schönen Ball Mason Glas einiges her. Findet ihr nicht auch? Ihr sucht das passende Glas? Dann schaut unbedingt bei lieblingsglas.de vorbei, dort findet ihr neben verschiedensten Mason Gläser auch weiteres, tolles Zubehör.

Doch nun mal wieder zum Rezept zurück, heute verfeinere ich euch den Tag, mit einem eigentlich bekannten Schichtsalat. Bestimmt kennt ihr ihn schon, wenn nicht, dann müsst ihr ihn probieren. Der Salat lässt sich wunderbar einen Tag vorher zubereiten und zieht über Nacht ordentlich durch. Die Kombi aus süß und herzhaft lässt an einen warmen sonnigen Urlaub erinnern. Mein Sohn meint immer: „Mama, der schmeckt nach Pizza Hawaii“, naja so ganz kommt das wohl nicht hin, aber ich glaube er kombiniert einfach den Schinken mit Ananas. An sich kommt der Schichtsalat auf diversen Sommerfesten (sei es Schuler, Kindergarten und Co.) immer besonders gut an und wird von fast jedem sehr gerne gegessen. Portioniert im hübschen Mason Glas, ist das „Salädsche“ auch ein tolles Mittagessen – probiert ihn daher unbedingt aus.

Jetzt heißt es für euch, ran an das Rezept und ausprobieren. Ich wünsche euch ganz viel Spaß, schreibt mir doch einfach in die Kommenatre wie euch der Salat geschmeckt hat, freue mich über all eure lieben Antworten.

Zuckersüße „salatige“ Grüße

Natascha

PS: Hier findet ihr weitere tolle Salate im Einmachglas: Mexikanischer Schichtsalat, Frühlingssalat

Schichtsalat
Rezept drucken
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Schichtsalat
Rezept drucken
Portionen
4 Portionen
Portionen
4 Portionen
Anleitungen
  1. Alle Zutaten nach der Reihe in Gläser oder einer großen Schüssel schichten. Salatmayonnaise und Joghurt glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salatcreme über den Salat geben und bis zum Verzehr kalt stellen. Vor dem Verzehr gut durchmischen.

Ein Kommentar

  1. Das hört sich so unglaublich gut an!
    Ich liebe Schicht-Salat und bin im Moment auf der Suche nach Essens-Ideen für die Uni zum Mitnehmen. Da ist der Salat im Glas absolut genial.
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von LieblingsLife

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.