Italienischer Nudelsalat

Italienischer Nudelsalat

Es ist zwar noch lange kein Sommer und somit eigentlich noch keine offizielle Grillsaison, aber wir hatten einfach Lust mal wieder den Grill anzumachen und zu testen wie es im Sommer so schmeckt Und dazu gehört bei uns einfach dieser tolle italienische Nudelsalat. Fruchtig, nussig, würzig und im Vergleich zu anderen Nudelsalaten wird dieser ganz bestimmt nicht trocken.

Italienischer Nudelsalat

Kurz gesagt, der Salat ist für uns zumindest der so ziemlich beste Nudelsalat den wir bisher jemals gegessen haben. Ich zaubere den Salat gerne zu jeder erdenklichen Grillparty, Buffet oder sonstigen Feierlichkeiten im Sommer zu der ein toller Salat ein passendes Plätzchen findet. Ich hoffe ich konnte etwas Appetit machen und du versucht den leckeren Nudelsalat einfach mal selbst.

Liebe Grüße und einen schnellen und hoffentlich baldigen Start in die offizielle Grillsaison 😉

Italienischer Nudelsalat
Rezept drucken
Ich habe schon einige Nudelsalate ausprobiert und getestet, aber dieser ist, wie ich finde der Beste überhaupt.
    Italienischer Nudelsalat
    Rezept drucken
    Ich habe schon einige Nudelsalate ausprobiert und getestet, aber dieser ist, wie ich finde der Beste überhaupt.
      Zutaten
      Portionen:
      Anleitungen
      1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abschütten, mit kaltem Wasser abschrecken und auskühlen lassen.
      2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und zur Seite stellen.
      3. Mozzarella in kleine Würfel schneiden, die getrockneten Tomaten (in Öl eingelegte Tomaten gut abtropfen lassen) und den Parmaschinken in Streifen. Mozzarella, Tomaten und den Schinken in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer gut würzen.
      4. Den Rucola waschen und trocken schleudern. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken.
      5. Aus Olivenöl, Balsamico, Pesto, Senf, Honig, Knoblauch, Salz und Pfeffer eine Salatsoße mixen.
      6. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, den Rucola locker auflegen, Pinienkerne und Parmesan darüber streuen und mit der Salatsoße übergießen. Den Salat gut mischen und evtl. nochmals abschmecken.

      Hinterlasse ein Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      *

      Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.