Cheesecake-Smoothie mit Erdbeeren und Qaurkhäubchen – himmlisch cremig…

Cheesecake-Smoothie mit Erdbeeren und Qaurkhäubchen – himmlisch cremig…

Hallöchen ihr Lieben,

habt ihr mal Lust auf einen köstlichen Smoothie? Dann seid ihr bei mir heute genau richtig.Auf die Idee kam ich durch die liebe Stephie von Meine Küchenschlacht. So oft habe ich schon über Cheesecake Smoothies hier und da mal was etwas gelesen, bloß scheiterte es immer wieder an der Umsetzung. Entweder waren die Zutaten nicht im Haus, oder es wurde einfach (wie zu oft bei sooo vielen Rezepten) schlichtweg vergessen.

Cheesecake-Smoothie

Doch heute habe ich endlich einmal, meinen Traum von einen köstlichen, cremigen, gut gekühlten Smoothie umgesetzt. Ich fackelte nicht lange, denn erfreulicher weiße waren alle Zutaten im Haus, die Sonne strahle am stahlblauen Himmel, Vögel zwitscherten durch die geöffnete Terrassentür. Es war einfach der perfekte Tag für eine cremige Abkühlung. Schnell den Blender aus der hintersten Ecke gekramt, mit Küchenwaage bewaffnet, stand ich in meiner Küche und habe für euch dieses leckere Rezept ausgetüftelt.

Die Zubereitungszeit beträgt weniger als 10 Minuten, für ein gutes Schlückchen „Kuchenglück” im Smoothieglas. Ich habe ihn, da ich ihn gerne mit meinem beiden Männern teilen wollte, für eine Stunde in den Kühlschrank gestellt. Was an heißen Sommertagen auch sehr zu empfehlen ist, schließlich soll es eine kleine, kühle und erfrischende Wirkung haben.

Cheesecake-Smoothie

Auch mit den Früchten lässt sich so einiges ausprobieren! Anstelle von Erdbeeren eignen sich auch frische Himbeeren, Heidelbeeren oder Kirschen ganz toll (dabei sollte man vielleicht etwas die Menge des Zuckers beachten). Wer sich das Ganze etwas figurbewusster gestalten möchte, kann den Doppelrahmfrischkäse durch Light Frischkäse sowie Butterkekse durch Vollkornkekse ersetzen. All die Varianten habe ich mittlerweile getestet und für grandios lecker empfunden.

Da die liebe Lena von https://meinleckeresleben.wordpress.com ihren ersten Blog-Geburtstag feiert, packe ich mein Körbchen und husche mal ganz schnell mit meinen gut gekühlten Smoothies zu ihr rüber. Denn das Motto zu ihrem tollen Event lautet „Frühlingsfrisch auf den Tisch“ und ich denke da sind erfrischende Getränke genau das richtige.

Liebe Lena ***HAPPY 1. BLOG-GEBURTSTAG*** auf viele weitere bezaubernde Jahre!

lena-banner-600x260-final

Nun wünsche ich euch allen einen bezaubernden, sonnigen Tag.

Smoothie schon getestet? Dann schreibt mir doch einfach mal wie er so geschmeckt hat, über Rückmeldungen freue ich mich sehr.

 

Cheesecake-Smoothie mit Erdbeeren und Quarkhäubchen
Rezept drucken
Portionen
2 Portionen
Portionen
2 Portionen
Cheesecake-Smoothie mit Erdbeeren und Quarkhäubchen
Rezept drucken
Portionen
2 Portionen
Portionen
2 Portionen
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Frischkäse, Milch, 3 EL Zucker, 6 Butterkekse in einem Mixer fein pürieren. Nicht ganz die Hälfte davon in ein weiteres Gefäß umfüllen (daraus wird dann gleich das Quarkhäubchen). Erdbeeren waschen, halbieren, mit in den Mixer geben. Alles auf voller Stufe pürieren. Smoothie in 2 Gläser füllen. Für das Quarkhäubchen sie andere Hälfte des Smoothies zusammen mit dem Quark sowie den letzten 3 Butterkeksen in den Mixer geben und pürieren (das Ganze sollte eine dickliche cremige Konsistenz haben). Mit einem Esslöffel in die Smoothiegläser geben. Guten Appetit! Tipp: Ich stelle den Smoothie meist nochmals für 1 Stunde in den Kühlschrank.

6 Kommentare

  1. Hallo Natascha,
    einen Smoothie mit Frischkäse habe ich noch nie gemacht. Aber wenn ich mir da so deine tollen Bilder ansehe und das Rezept dazu durchlese, frage ich mich nur: Warum nicht!
    Wird nachgeholt – danke für die Anregung!
    Viele Grüße
    Maria

  2. Tolles Rezept! Sieht sehr gut aus und ist auf jeden Fall nachmachbedürftig!!

    Liebste Grüße,

    Michelle von SweetChelleSweet

    • Vielen herzlichen Dank Michelle,
      Freut mich wenn ich dir mit dem **kaufaulen** Kuchen etwas Appetit machen konnte.
      Auf Rückmeldung freue ich mich jederzeit bis dahin sende ich viele liebe Grüße
      Natascha

  3. Hallo Natascha,

    großes Lob … bin über Deinen Instagram-Account auf Deine Website gelangt. Superschön !!
    Weiter so und liebe Grüße,

    Nana

    • Liebe Nana,
      es freut mich das du auf meine Seite gestossen bis…. Herzlich Willkomen beim Küchengeflüster, fühl dich wohl bei mir ❤️
      Herzliche Grüße
      Natascha

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.