Asia-Knusperpute

Asia-Knusperpute

Heute stelle ich euch mal unser Sonntags-Abendessen vor. Ein Mischung aus Asien und Italien, klingt verrückt schmeckt aber sehr lecker. Das Rezept habe ich in meiner LECKER Ausgabe entdeckt und mich sofort darin verliebt!

Ein wirklich geniales Rezept für alle Liebhaber der italienischen sowie asiatischen Küche, den hier spielen wir einmal etwas in der fabelhaften Crossover-Küche und verbinden die kulinarische Tradition zweier Länder. Interesse bekommen, dann schnapp dir deinen Pastatopf und nichts wie ran an die Essstäbchen, denn nun gibt es Asia-Knusperpute.

Vielen liebe Grüße

Asia-Knusperpute
Rezept drucken
Portionen
4 Portionen
Kochzeit
30 Minuten
Portionen
4 Portionen
Kochzeit
30 Minuten
Asia-Knusperpute
Rezept drucken
Portionen
4 Portionen
Kochzeit
30 Minuten
Portionen
4 Portionen
Kochzeit
30 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Nudelwasser für die Makkaroni aufsetzen. Das Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Ei mit den 3 TL Speisestärke verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Zwiebel und Knobi schälen, die Zwiebel in Streifen schneiden und den Knoblauch fein hacken. Zuckerschoten waschen und putzen, Kirschtomaten evtl. halbieren.
  3. Zwischenzeitlich die Nudeln nach Packungsanweisung gar kochen. Nun kommen 2 Pfannen ins Spiel. In beiden Pfannen je 1 EL Öl erhitzen, das Putenfleisch durch die Ei-Speisestärke- Mischung ziehen und sofort in einer der Pfannen anbraten (das Fleisch erst wenden, wenn es sich vom Pfannenboden löst). Ist das Fleisch rundherum angebraten kommt es aus der Pfanne und wird beiseite gestellt.
  4. Jetzt werden 1 1/2 EL Zucker im heißen Bratfett karamelisiert. 200 ml Wasser, den Honig und 5 EL Sojasoße zugeben und das ganze ca. 5 Minuten einkochen lassen. Fleisch zugeben und kurz durchschwenken.
  5. Parallel in der zweiten Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch kurz anbraten. 2 EL Sojasoße, Erdnusscreme und stückige Tomaten zugeben, mit Salz, Koriander und Chilipulver würzen. Den Sud etwa 5 Minuten köcheln lassen. DIe Zuckerschoten, Kirschtomaten und die Sahne unterrühren und weitere 2 Minuten kochen lassen.
  6. Mittlerweile dürften auch deine Nudeln fertig sein, diese abschütten und zurück in den Topf geben, mit der Tomatensoße und dem Fleisch vermischen und heiß servieren.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.